Die Ziele

Wissenschaftliche Ziele

  • Entwicklung und Erprobung eines Laien-Monitoring-Systems für leicht bestimmbare Tagfalterarten
  • Bewertung verschiedener schmetterlings- und vegetationskundlicher Erhebungsmethoden aus Sicht der Biodiversitätsforschung
  • Aufbau eines Referenzdatensatzes zur Qualität siedlungsnaher Schmetterlingshabitate in Tirol

Bildungsziele

  • Bewusstseinsbildung für die Bedeutung biologischer Vielfalt und den Erhalt wertvoller Lebensräume
  • Förderung der Gestaltungskompetenzen aller Beteiligter im Sinne einer Bildung für eine nachhaltige Entwicklung
  • Fachdidaktische Evaluierung der verwendeten Methoden
  • Etablierung dauerhafter Projekt-Partnerschaften

 

Schülerinnen der VS-Innervillgraten bei der Präsentation ihrer Ergebnisse und Erfahrungen. Foto:  Hammerle Albin

Schülerinnen der VS-Innervillgraten bei der Präsentation ihrer Ergebnisse und Erfahrungen.
Foto: Hammerle Albin