Pressefotos Viel-Falter

Foto: Hammerle Albin

Foto: Hammerle Albin

Foto: Hammerle Albin

Foto: Hammerle Albin

Im Hörsaal

Alle Viel-Falter Volksschüler im Hörsal des Instituts für Ökologie. Foto: Hammerle Albin

Schülerinnen der VS-Innervillgraten bei der Präsentation ihrer Ergebnisse und Erfahrungen. Foto:  Hammerle Albin

Schülerinnen der VS-Innervillgraten bei der Präsentation ihrer Ergebnisse und Erfahrungen.
Foto: Hammerle Albin

 

Im Bild v. links: P. Iwaniewicz (Lebensministerium), B. Stoinschek (EURAC), G. Eschig (Österr. UNESCO-Kommission), J. Rüdisser, G.F. Pfaffenwimmer (BM:UKK). Foto: ÖUK/eSeL.at

Im Bild v. links: P. Iwaniewicz (Lebensministerium), B. Stoinschek (EURAC), G. Eschig (Österr. UNESCO-Kommission), J. Rüdisser, G.F. Pfaffenwimmer (BM:UKK). Foto: ÖUK/eSeL.at

Barbara Stoinschek (EURAC) und Johannes Rüdisser freuen sich über die Annerkennung durch die UNESCO! Foto: ÖUK/eSeL.at

Barbara Stoinschek (EURAC) und Johannes Rüdisser freuen sich über die Annerkennung durch die UNESCO!
Foto: ÖUK/eSeL.at

Im Visier der jungen Forscherinnen. Foto: EURAC

Im Visier der jungen Forscherinnen.
Foto: EURAC

 

Kleiner Fuchs in Becherlupe.

Kleiner Fuchs in Becherlupe.
Foto: Rüdisser

 

Viel-Falter Erhebung Foto: EURAC

Schüler bei der Viel-Falter Daten-Erhebung.
Foto: EURAC

Das kennenlernen verschiedener Schmetterlingsarten kann und soll Spaß machen! Foto: Rüdisser

Das kennenlernen verschiedener Schmetterline kann und soll Spaß machen!
Foto: Rüdisser