Presse

  • Präsentation des Jahresberichtes 2018 Präsentation des Jahresberichtes 2018
    Seit einem Jahr werden in Tirol regelmäßig Schmetterlinge gezählt. Dem gemeinsamen Engagement von Forschenden der Universität Innsbruck, der Tiroler Landesmuseen und der EURAC Bozen sowie der Unterstützung engagierter Freiwilliger, des Landes Tirol und der Stiftung Blühendes Österreich ist es zu verdanken, dass mit dem österreichweit ersten systematischen Tagfalter-Monitoring auch im internationalen Vergleich Neuland beschritten wird. In ...
  • Die Presseaussendung zum Start des Tagfalter-Monitoring-Tirol war ein voller Erfolg. Die Presseaussendung zum Start des Tagfalter-Monitoring-Tirol war ein voller Erfolg.
     Forschende der Universität Innsbruck werden von nun an gemeinsam mit freiwilligen Laien aus Tirol systematisch die Vielfalt der Schmet­ter­linge beobachten und so einen wichtigen Beitrag zur Bio­diversitäts­forschung leisten. Die Presse berichtete ausführlich: Radio Tirol Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe natopia Ohrwurm – zu hören auf Freirad Südtirol online der Vinschger Kronen Zeitung derstandard.at Medieninformation Universität Innsbruck (17.4.2018)
  • Simplified and still meaningful - Resonanz in den sozialen Netzwerken Simplified and still meaningful – Resonanz in den sozialen Netzwerken
    Dirk Steinke vom Centre for Biodiversity Genomics – Biodiversity Institute of Ontario hat auf seiner Blog einen Beitrag über unsern neuesten Artikel ‚ Simplified and still meaningful: assessing butterfly habitat quality in grasslands with data collected by pupils‘ im Journal of Insect Conservation geschrieben. Auch auf der Citizen Science Plattform Österreich forscht sind wir mit einem ...
  • Naturpark-Schulen vermitteln Biodiversität Naturpark-Schulen vermitteln Biodiversität
    Der Beitrag „Sparkling Science Projekt ‚Viel-Falter‘ im Naturpark Kaunergrat (Pitztal-Fließ-Kaunertal) von Lisi Falkeis und Johannes Rüdisser ist im Sammelband „Naturpark-Schulen vermitteln Biodiversität – Biologische Vielfalt vor dem Klassenzimmer erleben und begreifen“ als Folge der Fachtagung am 2. Oktober 2015 erschien.
  • Sustainability in Action, Band 4 Sustainability in Action, Band 4
    UN-Dekadenprojekte Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005 – 2014 in Österreich. Viel-Falter ist eines davon. Der Bericht über das Projekt Viel-Falter (PDF).
  • Viel-Falter Projekttreffen im Alpenzoo Innsbruck Viel-Falter Projekttreffen im Alpenzoo Innsbruck
    ALPENZOO AKTUELL, Juni 2015:
  • 2. Platz beim EUREGIO Umweltpreis 2014 2. Platz beim EUREGIO Umweltpreis 2014
    Das Projekt Viel-Falter gewinnt den 2. Platz des UMWELTPREIS 2014. Der EUREGIO Umweltpreis ist der Wettbewerb zum Thema Umwelt in Tirol, Südtirol und Trentino. Der Preis wurde in zwei Kategorien ausgeschrieben. Insgesamt gingen 102 Bewerbungen ein: 25 in Tirol, 46 in Südtirol und 31 in Trentino, davon insgesamt 66 in der Kategorie „Projekte und Ideen“ ...
  • Weihnachtspakete: Spende nach Sieg (NMS Weer) Weihnachtspakete: Spende nach Sieg (NMS Weer)
    Die Schülerinnen und Schüler der NMS Weer verwendetet einen Teil der bem Sparkling-Science Slam in Wien gewonnenen 500 Euro, um Weihnachtspakete für Tiroler Kinder zu machen. Bezirks Blätter Dezember 2014
  • NMS-Weer: Live in Tirol Heute (2. 12. 2014) NMS-Weer: Live in Tirol Heute (2. 12. 2014)
    Die Schülerinnen und Schüler der 3a der NMS-Weer waren am 2. 12. 2014 als Studiogäste bei Herrn Georg Laich in der Tirol Heute Sendung!
  • Schmetterlinge zählen: Daten auf dem Prüfstand (APA-Science) Schmetterlinge zählen: Daten auf dem Prüfstand (APA-Science)
    Projektleiterin Ulrike Tappeiner vom Institut für Ökologie an der Universität Innsbruck im Interview mit Sylvia Maier-Kubala von APA-Science (27. 11. 2014).
  • NMS Weer: 3a erobert den 2. Platz beim Sparkling Science Slam Finale in Wien NMS Weer: 3a erobert den 2. Platz beim Sparkling Science Slam Finale in Wien
    Blaumeise, Rap, Schmetterlinge und Spielzeug-Traktoren, Kurier 5. 11. 2014 Vielfalter Projekt der 3a der NMS Weer im Finale in Wien, BezirksBlatt  27. 10. 2014.
  • Projekt "Viel-Falter" - ein spannendes Schmetterlingsbeobachtungs-Programm in Österreich (dieSchmetterlinge.com) Projekt „Viel-Falter“ – ein spannendes Schmetterlingsbeobachtungs-Programm in Österreich (dieSchmetterlinge.com)
    Sigrid Dauth von dieSchmetterlinge.com einem Online-Magazin rund um das Thema Schmetterlinge schreibt „Die Chance für Österreich ein eigenes Tagfalter-Monitoring einführen zu können ist deutlich gewachsen. Vorraussetzung dafür ist wohl der erfolgreiche Abschluss des derzeit in Tirol mit SchülerInnen laufende Projekt Viel-Falter“ (12. 9. 2014).
  • Campusradio am 25. März 2014 Campusradio am 25. März 2014
    Passend zum Frühlingsbeginn erzählten Ulrike Tappeiner und Peter Huemer am 25. März 2014 von 18:00 bis 19:00 vom Projekt Viel-Falter! CAMPUSRADIO auf Well 1 Dienstag 25. März 2014 von 18:00 bis 20:00 zum nachhören. 92,9 MHz (Innsbruck und Umgebung) oder 104,1 MHz (Tiroler Unterland)
  • Citizen Science in Natur und Land Citizen Science in Natur und Land
    Die März Ausgabe (1/2014) von Natur und Land – der Zeitschrift des Naturschutzbundes Österreich – beschäftigt sich mit dem Schwerpunktthema Citizen Science. Neben anderen Schmetterlingsprojekten wird auch das Projekt Viel-Falter vorgestellt. Direkt zum Artikel.
  • NMS Weer: Auf den Spuren der Schmetterlinge (Bezirks Blätter) NMS Weer: Auf den Spuren der Schmetterlinge (Bezirks Blätter)
    Die 2a der NMS Weer im BezirksBlatt.
  • Bildungslandkarte: SchülerInnen erheben Lebensräume von Schmertterlingen Bildungslandkarte: SchülerInnen erheben Lebensräume von Schmertterlingen
    Das Projekt Viel-Falter wird auf der österreichischen Bildungslandkarte als „Leuchtturmprojekt“ vorgestellt!
  • „Viel-Falter“ ist UNESCO-Dekadenprojekt (I-Point Blog) „Viel-Falter“ ist UNESCO-Dekadenprojekt (I-Point Blog)
    Am 3. Dezember wurde Viel-Falter als österreichisches Dekadenprojekt der UNESCO ausgezeichnet. (I-Point Blog  am 12. 12. 2013)
  • Der Standard: Falterzählung mit vereinten Kräften Der Standard: Falterzählung mit vereinten Kräften
    Am 2.10.2013 erschien in der Tageszeitung DER STANDARD ein Artikel über Viel-Falter von Susanne Strnadl.
  • Vermessene Vielfalt Vermessene Vielfalt
    In der Oktober 2013 Ausgabe des PASSIVHAUS Magazins erschien ein kurzer Beitrag über Viel-Falter.
  • Fotoblog der Universität Innsbruck Fotoblog der Universität Innsbruck
    Viel-Falter Rallye wird am Informationsportal der Universität Innsbruck beschrieben.
  • Viel-Falter im ORF Viel-Falter im ORF
    Viel-Falter in Tirol Heute am 3. 7. 2013 (ORF Tirol) und am 4. 7. 2013 in Heute Mittag (ORF2). Radiobeitrag auf Radio Tirol am 2. 7. 2013.
  • Viel-Falter in wissenswert! Viel-Falter in wissenswert!
    Beitrag über Viel-Falter in wissenswert (einer Beilage der Tiroler Tageszeitung) im Juni 2013. Zur gesamten Ausgabe Juli 2013.
  • Tag der Artenvielfalt in Schenna Tag der Artenvielfalt in Schenna
    Viel-Falter in Südtirol Heute am 22. 5. 2013; Viel-Falter im EURAC-TV; Mit Schmetterlingen Vielfalt entdecken Dolomiten (18. 5. 2013) Viel-Falter in der Neuen Südtiroler Tageszeitung Online; (23. 5. 2013) Viel-Falter in l’Adigetto.it; (22. 5. 2013) Dorfzeitung Schenna (April 2013) (April 2013) Haflinger Gemeindeblatt (September 2013)  
  • Viel-Falter im Fernsehen Viel-Falter im Fernsehen
    Viel-Falter in Südtirol Heute am 22. 5. 2013
  • Interview mit Peter Huemer Interview mit Peter Huemer
    Interview mit Peter Huemer in den Südtiroler Dolomiten (18. 5. 2013)
  • viel-falter „Wir leben in einer Biodiversitätskrise“
    Online Beitrag in der Südtirol News  
  • Tag der Artenvielfalt in Schenna (Ankündigung) Tag der Artenvielfalt in Schenna (Ankündigung)
    Dorfzeitung Schenna (April 2013);
  • Posterpräsentation Posterpräsentation
    Posterpräsentation im Rahmen der Eröffnungsfeier der School of Education – Fakultät für LehrerInnenbildung in Innsbruck am 23. 11. 2012. Download PDF